Die flexible

Heizvariante

zur Außen-
aufstellung

Sujet
Ihre Anfrage

ÖkoFEN Heizzentrale

Wenn in Gebäuden kein Platz für eine Heizanlage oder ein Pelletlager ist, oder die vorhandenen Heiz- und Lagerräume anderweitig genutzt werden müssen, dann erweist sich die Heizzentrale als ideale Lösung.

 

Externe Heizzentrale mit Kessel
und Lagerraum

In den Fertigcontainer aus Beton wird vor Ort die Pellematic Pelletheizung samt Lagertechnik sowie nach Bedarf auch der >> Pufferspeicher und die >> Solarkollektoren von Ihrem Heizungsfachbetrieb installiert.

 

Mobile und kompakte Heizzentralen

Die Heizzentrale ist für einen Leistungsbereich von 12 bis 224 kW erhältlich. Dank der flexiblen Ausstattungsmöglichkeiten kann sie entsprechend Ihren Bedürfnissen optimal angepasst werden.

Leistungsgrößen von 12-224 kW

 

Pelletheizung und -lager zur Außenaufstellung

Flexibel & individuell:

  • Mehr Platz im Gebäude durch Außenaufstellung
  • Keine Umbaumaßnahmen im Gebäude
  • Robuste Betonbauweise mit hoher Brandschutzsicherheit
  • Kostengünstig durch Fertigsystembauweise
  • Individuelle Innenausstattung entsprechend Ihrer Bedürfnisse
Privater Platzgewinn

Privater Platzgewinn

Kleinere Heizzentralen bieten wir für Ein- oder Mehrfamilienhäuser an. Durch die Außenaufstellung sparenSie im Haus wertvollen Wohnraum.


Ein Kellerausbau, An- oder Umbau ist nicht nötig, oder es steht Ihnen der vorhandene Keller für andere Verwendungen zur Verfügung. Die kleineren Heizzentralen bieten genügend Raum, dass Pellets für ca. 1 Jahr gelagert werden können.

Ideal für Unternehmen

Ideal für Unternehmen

Wenn Sie Ihren Platz als Büro- oder Produktionsfläche nutzen möchten, ist eine große Heizzentrale ideal. Mit der hohen Wärmeleistung ist sie für Betriebe, Hotels oder öffentliche Einrichtungen ausgelegt.


Bei einem Anbau oder einer Produktionserweiterung lässt sich die Heizzentrale ergänzen. Bei den verschiedenen Ausführungsvarianten lassen sich bis zu 19 Tonnen Pellets lagern.

Vernünftige Optionen

Vernünftige Optionen

Ergänzen Sie Ihr Heizsystem nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen. Etwa um einen >> Pellaqua Pufferspeicher. Praktisch ist auch das >> Pelletronic Touch Online Monitoring-System.

Damit können Sie Ihre Heizzentrale jederzeit über das Internet überwachen und werden über alle Betriebszustände online informiert.

Das Heizsystem

Das Heizsystem

Das Herz jeder Heizzentrale ist die bewährte Technik der Pellematic Pelletheizung.
Ob als Einzelkessel, Tandemanlage oder Vierer-Kaskade; sie arbeitet zuverlässig und sorgt für günstige Wärme mit gleichzeitig hohem Komfort.
Mehrkesselanlagen punkten mit hoher Betriebssicherheit, langer Lebensdauer sowie geringem Bauteilverschleiß.

Robuster Betoncontainer

Robuster Betoncontainer

Der Container wird aus hochwertigem Beton geliefert. Die Außenfassade ist standardmäßig weiß verputzt.
Der Container beinhaltet neben dem Platz für die Heizung auch Platz für einen Pelletlagerraum.
Die für das Heizsystem notwendigen Voraussetzungen wie etwa Aussparungen für die Pelletzuführung oder den Kamin sind von vornherein eingeplant.

100 Tonnen CO2 weniger

100 Tonnen CO2 weniger

Das neu errichtete Firmengebäude der Z-S-M Maschinen & Metallbau GmbH wird von einer ÖkoFEN Heizzentrale mit 224 kW versorgt.
Damit konnte das Unternehmen seine jährlichen Heizkosten um
75 % senken und seine C02-Emission um 100 Tonnen reduzieren.

Der Container wurde im Zuge der Bauarbeiten mit der gleichen Fassade wie der Neubau verkleidet und fügt sich perfekt in das Erscheinungsbild des Firmengebäudes ein.

Ihre Anfrage Referenzen
caption

Z-S-M Maschinen & Metallbau GmbH wird von einer ÖkoFEN Heizzentrale mit 224 kW versorgt.

Pelletheizung und -lager zur Außenaufstellung.

 
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +

Symbolfoto

 

Neubau

Komfortabel und kostengünstig
heizen mit Holzpellets

Modernisierung

Altbewährte Substanz,
modernes Heizsystem

Großobjekte & Gewerbe

Mit Pellets die Umwelt und
das Budget schonen

Installateure, Planer & Architekten

Wir unterstützen Sie gerne bei
der Planung von Pelletheizsystemen

GALERIE ÖFFNEN