Zur Übersicht

Pressemitteilung

Pelletheizung produziert Strom für die Elektro-Tankstelle

17.05.2018

Pelletheizung produziert Strom für die Elektro-Tankstelle

ÖkoFEN feiert die Einweihung von Deutschlands 1. e-Tankstelle mit CO2-neutralem Strom aus Holzpellets


ÖkoFEN, der Spezialist für Pelletheiztechnik mit Firmensitz in Mickhausen im südlichen Landkreis Augsburg, veranstaltete am Samstag, den 5. Mai 2018 einen besonderen "Strom-Spezial" Infotag. Dabei konnten sich zahlreiche Besucher über die kostengünstige und effiziente Heizmethode einer modernen Pelletheizung informieren und zudem erfahren, wie man sich mit ÖkoFEN auch bei der Stromerzeugung klimafreundlich unabhängig machen kann. Passend zum Thema weihte Augsburgs stellvertretender Landrat Heinz Liebert Deutschlands erste Elektro-Tankstelle ein, an der CO2-neutraler Strom aus Holzpellets getankt werden kann.

Der Strom für die Elektro-Tankstelle kommt in Mickhausen von der ÖkoFEN Pelletheizung Pellematic e-max, die speziell für den größeren Leistungsbereich entwickelt wird und zukünftig ihren Einsatz in Hotels, Gewerbebetrieben und öffentlichen Gebäuden findet. Mit 50 kW thermischer und rund 3,5 - 5 kW elektrischer Leistung stellt sie etwa 21.000 kWh Strom pro Jahr zur Verfügung. "Mit dieser Menge lässt sich ein Elektroauto, wie beispielsweise dieser Tesla, insgesamt 250 Mal 'volltanken'", erklärt Beate Schmidt-Menig, Geschäftsleitung von ÖkoFEN. Damit könnte er 100.000 km im Jahr zurücklegen. "Die Kosten für den selbsterzeugten Strom liegen, betrachtet man nur den Brennstoff Pellets, bei 5 Cent je kWh. Demnach kostet eine Tankfüllung für den Tesla 4,25 Euro. Für die gesamten Stromentstehungskosten sind natürlich die Investitionskosten auf den Strompreis umzulegen. Wir möchten so aber mal veranschaulichen, wieviel Power in diesen kleinen Presslingen steckt. Somit belaufen sich die Kosten für 100.000 km auf rund 1.050 Euro. Im Vergleich dazu braucht ein konventioneller PKW für die gleiche Reichweite 5-6 Liter fossilen Kraftstoff und somit gut 7.000 Euro", führt Beate Schmidt-Menig weiter aus.

Nach informativen Vorträgen zum Konzept des stromautarken Hauses sowie Beratungen zur Brennwerttechnik und den hochattraktiven Förderungen, gab es im Anschluss als besonderes "Schmankerl“ ein zünftiges Weißwurst-Frühstück und Bratwürstchen vom Pelletgrill. Außerdem konnten die Besucher noch e-Bikes Probefahren, die der Radlmarkt Reim aus Bobingen zur Verfügung stellte.

ÖkoFEN gilt als Pionier und Technologieführer im Bereich Pellets und brachte bereits 1997 die erste typengeprüfte Pelletheizung auf den Markt. Die hochmodernen stromerzeugenden Pelletheizungen erreichen dank der Brennwerttechnik beispielsweise einen Wirkungsgrad von bis zu 107 Prozent und erzeugen zudem dank eingebautem Stirlingmotor auch nachhaltigen und CO2-neutralen Strom. Die Pellematic Condens_e ist damit eine der effizientesten Pelletheizungen überhaupt. In Verbindung mit Photovoltaik-Anlage und Batteriespeicher bietet ÖkoFEN damit eine weltweit einzigartige Methode, Einfamilienhäuser stromautark zu versorgen.

Wie die dafür benötigten Pellets angeliefert werden, zeigten die Mitarbeiter der Firma Wagner, die mit ihrem 20 Tonnen Pellets-LKW ebenfalls vor Ort waren. Gemeinsam mit regionalen Pellethändlern verschenkt ÖkoFEN beim Kauf einer Pelletheizung bis zum 31.12.2018 als besondere Aktion bei den Infotagen in Mickhausen einen Gutschein* über zwei Tonnen Pellets im Wert von rund 500 Euro.

* 2 t Pellets (im Wert von rund 500 €) ausschließlich geschenkt bei Besuch der Infotage in Mickhausen mit Kauf einer Pelletheizung inkl. Lagersystem bis zum 31.12.2018 über einen ÖkoFEN-Fachpartner und bei Bestellung der Pellets über die beteiligten Pellethändler der Region Antistaub-Holzpellets Wagner, Ilzhöfer oder Präg. Die Pelletlieferung muss bis 30.06.2019 erfolgt sein. Die Mindestbestellmenge beträgt 4 Tonnen. Der Gutschein ist nur bei den Infotagen in Mickhausen erhältlich und bei Lieferung dem Lieferanten im Original mitzugeben. Der genaue Gutscheinbetrag für 2 Tonnen errechnet sich am aktuellen Pelletpreis des jeweiligen Händlers und wird von der Pelletrechnung abgezogen. Der Gutschein kann pro Anlage/Kunde nur einmal eingelöst werden und ist nur vollständig ausgefüllt und nur mit Unterschrift von ÖkoFEN gültig. Die Kombination mit anderen Aktionen der beteiligten Unternehmen ist ausgeschlossen.



Für weitere Informationen oder Presseanfragen wenden Sie sich gerne an:


Beate Schmidt-Menig

ÖkoFEN Heiztechnik GmbH

Geschäftsleitung Marketing & Vertrieb

Tel. +49 (0) 8204 / 29 80-0

e-Mail: marketing@oekofen.de

 

ÖkoFEN Pressestelle

Sage & Schreibe Public Relations GmbH

Stephan Hanken

Thierschstraße 5

80538 München

Tel. +49 (0) 89 / 23 888-980

www.sage-schreibe.de

Neubau

Komfortabel und kostengünstig
heizen mit Holzpellets

Modernisierung

Altbewährte Substanz,
modernes Heizsystem

Großobjekte & Gewerbe

Mit Pellets die Umwelt und
das Budget schonen

Installateure, Planer & Architekten

Wir unterstützen Sie gerne bei
der Planung von Pelletheizsystemen

GALERIE ÖFFNEN